Mein Computer spricht mit mir

Mein Computer spricht mit mir

Eine Unterrichtsreihe mit der Integrierte Entwicklungsumgebung für Sprachdialogsysteme InES

Sprachgesteuerte Informatikanwendungen, wie Mobiltelefone, Navigationsgeräte oder natürlichsprachliche Informations- und Auskunftssysteme faszinieren viele Jugendliche und sind aus ihrem Leben heute nicht mehr wegzudenken. Das Thema Mensch-Maschine-Kommunikation mit gesprochener Sprache ist deshalb ein geeigneter Anreiz und Bezugspunkt für die Erarbeitung von Basiskonzepten der Informatik in einem kontextbezogenen Informatikunterricht.

inES ist eine für den Einsatz im Informatikunterricht entwickelte Lernsoftware für telefonbasierte Sprachdialogsysteme, die die Grundfunktionen Modellierung, Implementierung und Ausführung von Sprachdialogsystemen vereint.
Die Software wurde im Arbeitsbereich Didaktik der Informatik der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg entwickelt.

Idee, Konzeption und Realisierung: Norbert Breier, Sabrina Hilger und Sven Alisch mit Unterstützung von Johan Schulz und Nico Lange.
Auf den folgenden Seiten können Sie sich die Software für die Betriebssysteme Linux, MacOS X und Windows (getestet unter XP und 7) herunterladen. Sie finden hier außerdem Ideen für den Unterrichtseinsatz, ein Handbuch, sowie wertvolle Tipps und Tricks im Umgang mit inES.

→ Weitere Informationen zum Unterricht und Materialien zum Download gibt es auf der inES-Website.